Curriculum Vitae

Studium der Politikwissenschaft, Soziologie und Psychologie in Freiburg im Breisgau. Magister Artium mit einer Arbeit über Antisemitismus.

Promotion in Soziologie (Freiburg) mit einer Arbeit zum Zusammenhang von Medien und Gesellschaft und zur Kritik des technisch-medialen Apriori.

Postdoktorand am Graduiertenkolleg Technisierung und Gesellschaft in Darmstadt.

Langjähriger Mitarbeiter am Fach Soziologie der Universität Paderborn.

Habilitation in Soziologie zum Thema Krieg und Gesellschaft. Privatdozent.

Professurvertretungen an den Universitäten Paderborn (Allgemeine Soziologie, Mediensoziologie) und Lüneburg (Kommunikationswissenschaft).

Lehraufträge an den Universitäten Darmstadt (Graduiertenkolleg), Freiburg i. Br. (Soziologie) und Bielefeld (Erziehungswissenschaft) sowie an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (Wirtschaftswissenschaften).

Derzeit Büroleiter des Berliner Landtagsabgeordneten Frank Jahnke (SPD).

Mitglied im Redaktionskreis der Zeitschrift Ästhetik & Kommunikation (Berlin) und im Vorstand der Gesellschaft für Kultur & Raumfahrt e.V. (Düsseldorf).

Vorstandsmitglied des Arbeitskreises Sicherheitspolitik der SPD Berlin sowie der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen (AsJ) der SPD Berlin.